Endlich wieder Badfischen!

Am 3. Oktober war es endlich wieder soweit: das erste Badfischen seit langem konnte stattfinden. Um 7:00 Uhr war Einlass ins Naturfreibad Haunstetten. Bald nach Öffnung der Tore strömten auch schon die ersten Petri-Jünger herbei um sich die besten Plätze zu sichern, einen Kaffee mit Butterbreze und den Sonnenaufgang über Haunstetten zu genießen.

Sonnenaufgang im Naturfreibad Haunstetten

Punkt 8:00 Uhr gab der Vorstand den Startschuss und etliche Schwimmer, Spirolinos und anderes Gerät sauste durch die Luft um die erste Forellen zu einem „Frühschoppen“ zu überreden. Nach den ersten, gierigen Bissen stellte sich jedoch bei den meisten Anglern eine kleine Flaute ein – die Fische hatten sich einen neuen Standplatz im Becken gesucht. Aber auch dort konnten sie bald aufgestöbert werden und so gingen beinahe alle Angler spätestens um 12:00 Uhr mit drei wunderschönen Forellen nach Hause. Abgesehen von stattlichen Salmoniden gingen aber auch einige Barsche und Karpfen an den Haken – ein herzliches „PETRI“ an alle erfolgreichen Fischer!

Die nächsten fünf Wochen (vom 10. Oktober bis 14. November) findet jeden Sonntag von 8:00 – 12:00 Uhr ein weiteres Badfischen statt – wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Leave a reply